AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurse

Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Kurs gilt als verbindlich. Mit der Anmeldung wird die Kursgebühr zur Zahlung fällig und wird nach Eingang bestätigt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge berücksichtigt.

Rabatte

Rabatte werden gewährt, wenn vor der Einzahlung ein gültiger Ausweis (Kulturlegi, Studierendenausweis, IV-Ausweis) vorgelegt werden kann, z.B. per Scan.

Rücktritt

Bei einem Rücktritt früher als 3 Wochen vor dem Kurs werden 50% der Kursgebühr verrechnet. Bei einem späteren Rücktritt werden die vollen Kurskosten berechnet. Sie können eine geeignete Ersatzperson stellen.

Terminverschiebungen – Absagen

Findet der Kurs – mangels ausreichender Teilnehmendenzahl – nicht statt oder muss der Kurs aus dringenden Gründen verschoben werden, benachrichtigen wir die Teilnehmenden unverzüglich. Eine bereits geleistete Zahlung wird zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Gültigkeitsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für Kurse, welche von Drittanbietern organisiert werden (z.B. WBZ Uni Fribourg).